News

Unsere persönliche Empfehlung!

29. August 2021

Keinesfalls verpassen!

Habt ihr Mitte September 2021 schon etwas vor? Wir haben eine Messeempfehlung für euch: die obscene Erotikmesse und Szenemesse mit Anspruch!

Wann: 10. – 12. September 2021

Wo: Glaspalast Sindelfingen

Wer: Es gilt die 3G-Regel. Auf dem Parkplatz könnt ihr einen Schnelltest machen. Besucherregistrierung: Luca-App oder vor Ort. Der Datenschutz ist jederzeit gewährleistet! Tragt bitte eine medizinische Maske (i.S.d §3 CononaVO) oder nehmt einen Befreiungsnachweis mit. Bitte beachtet den Mindestabstand von 1,50 m.

Warum empfehlen wir euch die obscene 2021?

Sie unterscheidet sich von den meisten anderen Messen im Erotik-, Fetisch- und BDSM-Bereich. Ihr findet hier weder die Pornoindustrie, noch generische Shops, die ihr aus der Fernsehwerbung kennt. Auf der obscene 2021 stellen dutzende Hersteller und Manufakturen aus. Hier bekommt ihr eine persönliche und individuelle Beratung mit Herz und sehr viel Fachwissen.

Auf der obscene 2021 dreht sich alles um:

  • Erotik
  • BDSM
  • Fetish
  • Burlesque
  • Gothic
  • Steampunk

Was erlebt ihr auf der obscene 2021?

Neben dem Aufenthalt an den vielen Ständen wird ein erotisches Rahmenprogramm angeboten.

Bei der RopeXperience zum Beispiel gibt es eine Fläche mit Hängepunkten. Tobt euch aus, trefft Überraschungsgäste und erlebt die eine oder andere spontane Performance. Tipp: Fragt einfach das Team, um eine Fesselung am eigenen Leib zu erleben.

Die Veranstaltung „Kinky Burlesque“ verwöhnt euch mit einer Abendshow der Sonderklasse. Die extravaganten Darbietungen regen eure Fantasien gekonnt an. Ihr habt hier die seltene Gelegenheit, die internationale Crème de la Crème zu sehen:

  • Kitty Willenbruch, berühmt für ihre provokanten Showacts.
  • Lucille Spielfuchs, die „Miss Burlesque“ in Sydney.
  • Andy Candy, den italienischen Pole Dance Champion und Finalist von „Italy got talent / Supertalent.
  • Curly Gumbo Lee, die Dark Circus Performerin und ihr Nadelfetisch.
  • Fanny di Favola, bekannt für international preisgekrönten Darbietungen.
  • Die allseits beliebte Raketenmieze moderiert den Abend.

 

Zusätzlich zum Messegeschehen habt ihr die Gelegenheit, an Workshops von Szenegrößen teilzunehmen. Teasing und Hypnose, erotischer Mindfuck und Fireplay sind nur ein paar der Kurse, die in der Halle und am Freigelände stattfinden.

Natürlich berichten wir euch von der obscene 2021. Abonniert am besten unseren Newsletter, damit ihr nichts verpasst!